CDU Bad König rückt Kommunalwahl in den Fokus und ist offen für neue Interessenten

Anlässlich der im kommenden Jahr anstehenden Kommunalwahl sucht der CDU Stadtverband Bad König auch außerhalb ihrer eigenen Mitgliederschaft nach interessierten Menschen, die sich vor Ort für ihre Heimat engagieren und einbringen möchten.

Ziel ist es, möglichst viele Menschen in die kommunalen Parlamente zu bringen, wie der Mitgliederbeauftragte Markus Wangler erklärt: „Kommunalpolitik wirkt direkt vor Ort und
eröffnet die Möglichkeit, sich selbst für das konkrete Zusammenleben in der eigenen Heimatgemeinde einzubringen. Das ist ein Dienst an unserer Gesellschaft, der zunehmend unterschätzt wird. In den kommunalen Parlamenten werden die Standortfaktoren bestimmt, die darüber entscheiden, ob eine Kommune attraktiv für Familien ist, wo gebaut werden darf und in welche Richtung sich das Zusammenleben im ländlichen Raum entwickelt.“

„Jeder ist gefragt, sich einzubringen und Verantwortung zu übernehmen. Dabei ist Kommunalpolitik kein Hexenwerk, sondern kann erlernt werden. Wichtig ist, sich nicht abschrecken zu lassen. Kommunalpolitik ist Ehrenamt, das auch wichtige Erfahrungen ermöglichen kann – unabhängig von politischem Verständnis und Kontakten“, so Wangler weiter.

Wer Interesse an einer Kandidatur hat oder sich tiefgreifender informieren möchte, kann sich bei beim CDU-Stadtverband Bad König (mail@cdu-bad-koenig.de) melden. Getreu dem Motto „Unser Ziel: Bad König weiter voranbringen." ist der Bad Königer CDU Verband stets offen für neue Mitglieder.


Kontakt:
Markus Wangler 
(0172) 7553363
mail@cdu-bad-koenig.de